Thread Werte in Datei schreiben (CGI-Formular) (87 answers)
Opened by fred0815 at 2013-12-23 10:21

fred0815
 2023-03-06 11:14
#194752 #194752
User since
2013-12-23
33 articles
BenutzerIn

user image
Ah, dann habe ich das verwechselt, in PHP gibts ja einige Möglichkeiten eine Datei zu öffnen. Ich habe das austragen jetzt in PHP gelöst, war zwar auch etwas holprig, aber klappt wunderbar. Darf ich PHP in einem Perl-Forum posten ?
Ich machs einfach mal:
Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
<?php
$remoteip = $_SERVER['REMOTE_ADDR'];
$lesedatei = file("/pfad/datei");
//print_r($lesedatei);
$allow_from = ("allow from");
//echo $allow_from;
$ersetzedurch = ("");
echo $ersetzedurch;
$gesuchtezeile = ("$allow_from $remoteip");
//echo $gesuchtezeile;
foreach ($lesedatei as $zeile)
{
if (strpos($zeile,$gesuchtezeile) !== false )
{
echo "Deine IP wurde gefunden. ";
echo "<br />";
$loeschezeile = str_replace($gesuchtezeile, $ersetzedurch, $lesedatei);
// print_r($loeschezeile);
$schreibedatei = file_put_contents("/pfad/datei", $loeschezeile);
echo '<h2>Die IP ';
echo $remoteip;
echo ' wurde gelöscht</h2>';
echo "<br />";
}
else
{
//echo "Nicht gefunden. ";
}

}
?>
<h2> Jetzt ist dir der Zugang zur Seite wieder verwehrt. </h2>
<h1><a href="index.php" target="_self">Startseite </a></h1>
<?php
$frei = file_get_contents('/pfad/anderedatei.txt');
if (intval($frei) == 0){
echo "Zur Zeit ist niemand freigeschaltet";
} else {
echo "Anzahl Freischaltungen: $frei"; }
?>
<br>
<?php
$filename = '/pfad/anderedatei.txt';
if (file_exists($filename)) {
echo "Zuletzt geprüft:<br />\n " . date ("d.m.Y H:i:s", filemtime($filename));
}
echo "<br />";
?>

View full thread Werte in Datei schreiben (CGI-Formular)