Thread HTML::Entities - decode_entities() erzeugt kein Unicode sondern Latin1 (40 answers)
Opened by GwenDragon at 2024-03-19 12:49

rosti
 2024-03-24 18:23
#195978 #195978
User since
2011-03-19
3290 articles
BenutzerIn
[Homepage]
user image
Danke zurück!

Schade daß es so ruhig um Perl geworden ist. Also, ich habe mal ne Zeitlang geglaubt daß c++ was ganz besonderes sei. Das ist es vielleicht auch. Aber an Perl kommt c++ nicht ran. Und wenn jetzt jemand meinen sollte, mit c++ wären die Prinzipien von OOP besser umgesetzt bzw. umsetzbar, den muß ich leider enttäuschen. Webentwicklung mit c++ ist möglich aber nicht sinnvoll.

Denn eine solche Vielseitigkeit wie sie Perl bietet, davon ist c++ weit entfernt. Und auch hier in diesem Thread sehen wird doch, daß Probleme mit Zeichenkodierung lösbar sind. Und wenns nur ein Upgrade ist, in Perl im schlimmsten Fall eine Sache von Minuten.

Und sicher doch sind Perl5-Objekte für alles offen. Das sind C++, PHP und JavaScript-Objekte auch. Weder ein PHP noch ein C++ Profi konnte mir bisher den Sinn privater Eigenschaften plausibel erklären.

mfg

PS: Das Lustige an C++ ist, daß Eigenschaften von Instanzen als Class-Member deklariert sein müssen:

Code: (dl )
1
2
  response.i = 1; // Versuch einer Zuweisung
'class Response' has no member named 'i' // sagt Compiler

Last edited: 2024-03-24 19:04:42 +0100 (CET)

View full thread HTML::Entities - decode_entities() erzeugt kein Unicode sondern Latin1