Thread Sichere MYSQL-DB Abfrage (15 answers)
Opened by Gast at 2003-10-20 19:30

master
 2003-10-20 20:22
#35600 #35600
User since
2003-10-20
610 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
[quote=format_c,20.10.2003, 18:04]drop table geht schon mal nicht da dann das SQL-Statement falsch ist und dir DBI dann erst mal den Finger zeigt.

Solange du eval aus dem Spiel lässt musst du dir eigentlich keine großartigen Gedanken machen. Mir fällt da nix so spontan ein worauf man achten muss.

So einen Code (ok etwas rudimentär) sollte man halt tunlichst unterlassen:
Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
format_c@linux:~/perl_samples>perl
use strict;
use warnings;

my $password = 'testring';
my $in = <STDIN>;
chomp $in;
eval $in;
_ _ END _ _
print $password;
testringformat_c@linux:~/perl_samples>


Gruß Alex[/quote]
was macht denn eval?
$i='re5tsFam ^l\rep';$i=~s/[^a-z| ]//g;$\= reverse "\U!$i";print;

View full thread Sichere MYSQL-DB Abfrage