Thread XML::Simple am weiterparsen hindern (16 answers)
Opened by eisbeer at 2005-03-29 22:11

eisbeer
 2005-03-29 22:11
#53058 #53058
User since
2003-08-29
347 articles
BenutzerIn
[Homepage] [default_avatar]
So, meine Wege führen mich auchmal wieder in dieses Forum!

Habe folgendes Problem: Meine XML Datei sieht folgendemaßen
aus:
Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
<document path="G:\http\public\projekte\WebEND\test\test.xml">
   <meta>
       <permission allowed="*" denied="4,5">TEST</permission>
       <title text="TPL_MAKEOWN" />
   </meta>
   <content execute="tmpl">
----------------------------------------------- # nur zur Verdeutlichung
       <html>
           <head>
               <title>...</title>
           </head>
           <body>
               <p> HTML INHALT </p>
           </body>
       </html>
----------------------------------------------- # nur zur Verdeutlichung
   </content>
</document>


Ich will jetzt, dass mein Perlscript via XML::Simple (zumindest
im Idealfall XML::Simple) diese XML-Datei einließt. Eigentlich
ganz einfach, bloß dummerweise mein dieses Modul, dass das,
was im <content></content> Bereich steht, auch XML wäre
und somit mitgeparsed werden muss. Das will ich aber nicht,
ich will nämlich das, was in ebendiesem Bereich steht, durch eine
Templatemaschine schicken und dann ausgeben. Und ich will
nicht unbedingt die unschöne variante benutzen, und den
<content>-Bereichinhalt per XMLout rückzukonvertieren um
die Produktvariable dann durch die Templateanlage zu wursten
und schlussendlich an einen Browser auszugeben.

Kann ich jetzt vl per verstecktem Hinweis oder Anweisung in der
XML-Datei selbst dem Parser sagen, er soll dass, was im <content>
-Bereich steht einfach ignorieren und mir den Inhalt ebendiesem
einfach ungeparsed zurückgeben?

Oder muss ich es doch so machen und den spezifischen Inhalt
rückkonvertieren oder gar auf XML::Parser umsteigen?
Die Perlkenntnisse für XML::Parser hätte ich vielleicht grad noch,
aber dieses Modul ist in meinen Augen doch recht kompliziert,
besonders wenn man nicht viel Zeit in diese Sache stecken kann
und auch nicht will...

Natürlich sind auch jegliche andere alternativen willkommen!

Vielen Dank,
C. Jehle
Die meisten PC Probleme befinden sich zwischen Bildschirm und Stuhl...

View full thread XML::Simple am weiterparsen hindern