Thread foreach in array: Foreach in array Probleme Folgedurchlauf (7 answers)
Opened by nick_ch at 2006-10-30 17:31

ptk
 2006-10-31 21:44
#71265 #71265
User since
2003-11-28
3645 articles
ModeratorIn
[default_avatar]
Ich bin ein gebranntes Kind. Naiverweise habe ich vor einigen Jahren Tie::File zur Logfile-Analyse verwendet, und es war sehr langsam. In meinem Fall war es viel besser, File::ReadBackwards zu verwenden, weil ich rückwärts von hinten nur einen Teil des Logfiles einlesen musste.

Aber das war noch perl 5.8.0 und eine ältere Version von Tie::File. Jetzt habe ich ein paar kurze Tests gemacht und nichts Schlimmes festgestellt; auch ein großes Logfile war blitzschnell eingelesen (aber vielleicht ist auch nur mein jetziger Rechner besser und größer).

Tie::File hat seine Stärken, wenn man frei innerhalb einer Datei springen will, oder wenn man etwas ändern und in die gleiche Datei zurückschreiben will, womöglich sogar Zeilen einfügen oder löschen. Ansonsten ist man aber mit einer einfachen while (<$fh>) {-Schleife besser bedient; es ist nicht komplizierter hinzuschreiben und auf jeden Fall resourcenschonender.

View full thread foreach in array: Foreach in array Probleme Folgedurchlauf