Thread Unicode (ä, ö, ü in German) Problem with File::Fi (9 answers)
Opened by TeddyC at 2003-09-01 18:11

TeddyC
 2003-09-01 22:15
#82716 #82716
User since
2003-08-28
2 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Hallo und Danke für die Beachtung!
Ich muss sagen, Deutsch kann ich auch. Aber bin ich nicht sicher, dass ich dieses Fach-Problem gut erklären kann.
Ich denke, dass die deutsche Perl programmier mit mehrerer Erfahrungen haben, mit solche Thema zu beschäftigen. :)
Ich habe zuerst www.perl.de probiert, aber leider...

Crian, du hast Recht, das ist mein Typo bei Post. Ich habe korrigiert, Danke!
Was du probiert hast, ist genau ein Punkt davon. ich finde, die  "ö" und "ü" kann wegen Komodo wie normal dargestellt werden, aber die Encoding ist bestimmt anders bei der Interpretation, und es ist wahrseinlich kein UTF8, da ich mit String in UTF8 aus XML  noch andere komische Zeichen kommt habe. Und bekommst du andere Reihfolde in deiner Array.
du kannst  Xml lesen,  mit:
Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
#Tiped, kein Typolos Garantie, aber dein Komodo wird kontrolliert :)

use XML::Simple; #Easy API to maintain XML (esp config files)
my $config=XMLin("config.xml"); # Hash


<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
<config>
 <srcdir>yourSrcDir</srcdir>
 <dstdir>yourDstDir</dstdir>
</config>

Ich habe probiert, mit Find.pm in Komodo zu debugen, aber es gibt zu viel fremd Kode für mich,  es ist Hartarbeit, aber der einzige Weg, die ich außer "Post in Forum" ausdenken kann,  ich hoffe es ein richtig Weg ist.

View full thread Unicode (ä, ö, ü in German) Problem with File::Fi