Thread Kleines mathe-skript (31 answers)
Opened by SirLant at 2003-09-02 16:39

SirLant
 2003-09-02 16:39
#82971 #82971
User since
2003-08-04
516 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Folgende Aufgabe:
Ein Ferrari braucht für eine Runde(Rennbahn) 8Sekunden, ein Lotus
9Sekunden, wenn beide gleichzeitig starten, wann treffen sie sich
am Start wieder?

Dachte eigentlich wäre ganz leicht und wollte es mit folgendem
Skript schnell ausrechnen:
Code (perl): (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
@acht = ("8");
@neun = ("9");

for (0..10){
        push @acht, $acht[-1]+8;
        push @neun, $neun[-1]+9;
}

for (@neun){
        
        if ($acht[$_] == $neun[$_]){
                
                print "$_ sekunden
";
        }
}

Aber es wird für jedes Element die Sekundenzahl ausgegeben,
wo liegt denn da der Fehler?\n\n

<!--EDIT|SirLant|1062506612-->
--Programming today is a race between Software Enginers striving to build bigger and better idiot-proof Programs,
and the Universe trying to produce bigger and better idiots.
So far, the Universe is winning!

View full thread Kleines mathe-skript