Thread Kleines mathe-skript (31 answers)
Opened by SirLant at 2003-09-02 16:39

pq
 2003-09-02 19:34
#82992 #82992
User since
2003-08-04
12203 articles
Admin1
[Homepage]
user image
[quote=SirLant,02.09.2003, 16:18]
Code (perl): (dl )
  ($x,$y) = ($y,$x) if $y > $x;


Diese zeile verwirrt mich irgendwie, du vertauscht 8 und 9,
wenn 9 größer 8 ist(was ja der Fall ist).Nun ist 8 = 9 und 9 = 8.
Aber wozu ist dieser Schritt den wichtig?
Ich denke mal, dass die größere Zahl durch die kleinere geteilt wird, oder?
[/quote]
ja
Quote
Diese Zeile:
Code (perl): (dl )
$y -= ($x % $y);

versteh ich nicht so ganz, du berechnest $x % $y, soweit ist das
auch klar, wäre bei 9 % 8 , ja 1 , nun rechnest du $y(8) - 1,
das entspricht ja 7, aber wie kommst du so auf den ggT?

es war falsch, hatte den algorithmus nicht mehr so im kopf.
siehe editiertes posting
Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live. -- Damian Conway in "Perl Best Practices"
lesen: Wiki:Wie frage ich & perlintro Wiki:brian's Leitfaden für jedes Perl-Problem

View full thread Kleines mathe-skript