Font
Wiki:Tipp zum Debugging: use Data::Dumper; local $Data::Dumper::Useqq = 1; print Dumper \@var;
[thread]1[/thread]

Verzeichnis mit folgenden Funktionen konfigurieren: Apache

Readers: 3


<< |< 1 2 >| >> 15 entries, 2 pages
Strat
 2003-08-06 19:18
#1 #1
User since
2003-08-04
5246 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
das problem hat nichts mit der haupt-serverconfig zu tun (ohne .htaccess fuer die Passwortabfrage wuerde es mit dem Directoryindex funktionieren). Ich habe mal in der .htaccess versucht, den Directoryindex zusaetzlich anzugeben, aber dies brachte nicht den noetigen Erfolg.

Ich kann es mal testweise so umstellen, dass bei dir ueberall cgi-Scripte ausgefuehrt werden, aber ich fuerchte, dass da in der .htaccess irgendwas fehlt, und ich weiss nicht, was
perl -le "s::*erlco'unaty.'.dk':e,y;*kn:ai;penmic;;print"
http://www.fabiani.net/
format_c
 2003-08-06 15:16
#2 #2
User since
2003-08-04
1706 articles
HausmeisterIn
[Homepage] [default_avatar]
Hi.

Ich Habe mein docroot in /srv/www

Jetzt möchte ich unabhängig vom cgi-bin-Verzeichnis ein zweites Verzeichnis b3 anlegen, in dem Perl Scripte ausgeführt werden können, als auch normale HTML-Seite und Images und ich das PRogramm index.cgi als Index des Verzeichnisses aufrufen kann.

Kann mir jemand sagen wie das geht.

Da braucht man doch im Directory oder Location Tag AddHandler ...?

Weis ich aber nicht genau.

Kann mir da bitte jemand helfen?


Gruß Alex
Relais
 2003-08-06 15:29
#3 #3
User since
2003-08-06
2239 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Vielleicht ja mit der gleichen Direktive wie bereits für cgi-bin.
Erst denken, dann posten -- Frankfurt.pm-Treffen am Dienstag 07.01.2020 im Café Diesseits
22. Deutscher Perl-Workshop 04. bis 06.03.2020 in Erlangen.
Frankfurt Perl-Workshop 2020-1 ca. Mai-Juni 2020 im Haus der Jugend

Winter is Coming
format_c
 2003-08-06 15:31
#4 #4
User since
2003-08-04
1706 articles
HausmeisterIn
[Homepage] [default_avatar]
[quote=Relais,06. 08 2003,13:29]Vielleicht ja mit der gleichen Direktive wie bereits für cgi-bin.[/quote]
Problem dabei ist dass da SetHandler steht und ich damit nix anderes Machen darf als CGI-Scripte ausführen. Keine Bilder, keine Indexe, usw...


Gruß Alex
DS
 2003-08-06 15:36
#5 #5
User since
2003-08-04
247 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Der Unterschied bei AddHandler ist ja nur, daß man zusätzlich noch die Endung(en) mitangeben muß, d.h. er gilt nicht gleich für alles. Also AddHandler cgi-script .cgi .pl, oder AddHandler perl-script .pl noch bei mod_perl...
Relais
 2003-08-06 15:37
#6 #6
User since
2003-08-06
2239 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
naja, wenn das Verzeichnis ebenfalls unterhalb des Document Root liegt, dann aber doch.
Erst denken, dann posten -- Frankfurt.pm-Treffen am Dienstag 07.01.2020 im Café Diesseits
22. Deutscher Perl-Workshop 04. bis 06.03.2020 in Erlangen.
Frankfurt Perl-Workshop 2020-1 ca. Mai-Juni 2020 im Haus der Jugend

Winter is Coming
DS
 2003-08-06 15:45
#7 #7
User since
2003-08-04
247 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Ansonsten:
Code: (dl )
1
2
3
4
5
<Directory "/blablabla/cgi-bin">
   Options ExecCgi Indexes MultiViews
   Order allow,deny
   Allow from all
</Directory>

So müßt's auch mit den Bildern und sonstigen Sachen gehen...\n\n

<!--EDIT|DS|1060170371-->
DS
 2003-08-06 16:16
#8 #8
User since
2003-08-04
247 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
[quote=format_c,06. 08 2003,13:16][...] und ich das PRogramm index.cgi als Index des Verzeichnisses aufrufen kann. [...][/quote]
Da ist irgendwo eine Zeile

Code: (dl )
DirectoryIndex index.html index.htm default.html default.htm

An die kannst du einfach "index.cgi" anhängen oder bei Bedarf auch voranstellen...\n\n

<!--EDIT|DS|1060172206-->
format_c
 2003-08-06 16:16
#9 #9
User since
2003-08-04
1706 articles
HausmeisterIn
[Homepage] [default_avatar]
Danke werd ich probieren wenn ich daheim bin.

Gruß Alex
format_c
 2003-08-06 16:18
#10 #10
User since
2003-08-04
1706 articles
HausmeisterIn
[Homepage] [default_avatar]
[quote=DS,06. 08 2003,14:16][quote=format_c,06. 08 2003,13:16][...] und ich das PRogramm index.cgi als Index des Verzeichnisses aufrufen kann. [...][/quote]
Da ist irgendwo eine Zeile

Code: (dl )
DirectoryIndex index.html index.htm default.html default.htm

An die kannst du einfach "index.cgi" anhängen oder bei Bedarf auch voranstellen...[/quote]
Hab ich auch schon probiert. Aber der Location Tag mit dem SetHandler macht mir (so vermute ich) mir einen strich durch dir Rechnung.

Gruß alex
<< |< 1 2 >| >> 15 entries, 2 pages



View all threads created 2003-08-06 19:18.