Font
[thread]10391[/thread]

Feiertage mit DateTime [solved]

Readers: 14


<< >> 7 entries, 1 page
guest Gast
 2007-09-13 22:39
#99453 #99453
Weiß jemand, ob mit DateTime auch Feiertage für verschiedene Länder berechnet werden können, analog zu Date::Holidays ? Letzteres verwendet Date::Calc und mir würde eigentlich ein Datumsmodul reichen ....

Rolf
GwenDragon
 2007-09-17 14:15
#99543 #99543
User since
2005-01-17
13653 articles
Admin1
[Homepage]
user image
CPAN:Date::Calendar wäre da ein Kandidat. Oder CPAN:Date::Holidays
die Drachin, Gwendolyn.


Unterschiedliche Perl-Versionen auf Windows (fast wie perlbrew) • Meine Perl-Artikel

ptk
 2007-09-17 22:13
#99581 #99581
User since
2003-11-28
3645 articles
ModeratorIn
[default_avatar]
Ähm, die Frage war, ob es für *DateTime* ein Holiday-Modul gibt.
GwenDragon
 2007-09-17 22:23
#99582 #99582
User since
2005-01-17
13653 articles
Admin1
[Homepage]
user image
Ok, dann soll Gast einfach mal selbst bei CPAN nach CPAN:Holyday oder CPAN:Holiday suchen ;)
die Drachin, Gwendolyn.


Unterschiedliche Perl-Versionen auf Windows (fast wie perlbrew) • Meine Perl-Artikel

guest Maddiehn
 2019-01-10 11:28
#189438 #189438
Also war die Frage nach einer "DateTime"Methode?
Last edited: 2019-01-10 11:41:03 +0100 (CET)
Linuxer
 2019-01-10 11:45
#189439 #189439
User since
2006-01-27
3563 articles
HausmeisterIn

user image
Ich drück Dir die Daumen, dass Du darauf noch eine Antwort vom originalen Gast bekommst; immerhin ist die Frage über 11 Jahre alt.
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!
GwenDragon
 2019-01-10 12:33
#189440 #189440
User since
2005-01-17
13653 articles
Admin1
[Homepage]
user image
Ein DateTime-Modul oder -Methoden, welches Feiertage einbinden, existiert nicht.
die Drachin, Gwendolyn.


Unterschiedliche Perl-Versionen auf Windows (fast wie perlbrew) • Meine Perl-Artikel

<< >> 7 entries, 1 page



View all threads created 2007-09-13 22:39.