Font
Wiki:Tipp zum Debugging: use Data::Dumper; local $Data::Dumper::Useqq = 1; print Dumper \@var;
[thread]10818[/thread]

perl 5.10.0 RC1

Readers: 3


<< |< 1 2 >| >> 20 entries, 2 pages
ptk
 2007-11-17 23:45
#102530 #102530
User since
2003-11-28
3645 articles
ModeratorIn
[default_avatar]
Der erste Release-Kandidat für perl 5.10.0 ist draußen:
http://search.cpan.org/~rgarcia/perl-5.10.0-RC1/

Also Leute: testen, bis die Kiste raucht --- ihr habt es in der Hand, wie gut das nächste perl wird!
pktm
 2007-11-17 23:50
#102531 #102531
User since
2003-08-07
2921 articles
BenutzerIn
[Homepage]
user image
Irgendwie stehe ich da als ActiveState-Perl-Benutzer außen vor oder?
Aber sag mir, was soll man denn da testen?
http://www.intergastro-service.de (mein erstes CMS :) )
ptk
 2007-11-17 23:55
#102532 #102532
User since
2003-11-28
3645 articles
ModeratorIn
[default_avatar]
Selber kompilieren :-) Als Windows-User sollte man vielleicht im Vanilla-/Strawberry-Perl-Umfeld schauen, wie man am besten selbst Perl übersetzt.
renee
 2007-11-18 00:18
#102533 #102533
User since
2003-08-04
14371 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
pktm+2007-11-17 22:50:43--
Irgendwie stehe ich da als ActiveState-Perl-Benutzer außen vor oder?
Aber sag mir, was soll man denn da testen?


Laufen die Tests von Perl durch? Laufen Deine Skripte? Das muss alles getestet werden...
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
RPerl
 2007-11-18 11:53
#102534 #102534
User since
2006-11-26
384 articles
BenutzerIn

user image
Oje - koennte es sein das meine Programme nun unter perl 5.10 nicht mehr laufen? Habt ihr zufaellig einen Link was sich alles getan hat? Hat sich viel getan?

Vielen Dank und schoenen Sonntag

rperl
pq
 2007-11-18 14:30
#102535 #102535
User since
2003-08-04
12208 articles
Admin1
[Homepage]
user image
RPerl+2007-11-18 10:53:23--
Oje - koennte es sein das meine Programme nun unter perl 5.10 nicht mehr laufen?

klar kann das sein. aber das wäre dann ein bug. perl 5.10 ist abwärtskompatibel.
Quote
Habt ihr zufaellig einen Link was sich alles getan hat? Hat sich viel getan?

http://search.cpan.org/~rgarcia/perl-5.10.0-RC1/po...
Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live. -- Damian Conway in "Perl Best Practices"
lesen: Wiki:Wie frage ich & perlintro Wiki:brian's Leitfaden für jedes Perl-Problem
ptk
 2007-11-18 17:25
#102536 #102536
User since
2003-11-28
3645 articles
ModeratorIn
[default_avatar]
pq+2007-11-18 13:30:33--
RPerl+2007-11-18 10:53:23--
Oje - koennte es sein das meine Programme nun unter perl 5.10 nicht mehr laufen?

klar kann das sein. aber das wäre dann ein bug. perl 5.10 ist abwärtskompatibel.

Nicht alles. Zum Beispiel sind Pseudohashes komplett rausgeflogen. "use fields" wird nun mit locked hashes statt mit Pseudohashes implementiert. Da kann es zum Beispiel zu Inkompatibilitäten kommen (gesehen bei einem eigenen Modul, aber auch einige CPAN-Module sind betroffen, z.B. Danga::Socket).

Aber im großen und ganzen sollte es eigentlich keine Probleme geben.
lichtkind
 2007-11-18 22:35
#102542 #102542
User since
2004-03-22
5681 articles
ModeratorIn + EditorIn
[Homepage]
user image
was mir an dem delta gefällt das fast alle features für mich vollständig sinn machen. Das ist eine Verbesserung ann allen ecken und kanten.
Wiki:Tutorien in der Wiki, mein zeug:
kephra, baumhaus, garten, gezwitscher

Es beginnt immer mit einer Entscheidung.
pktm
 2007-11-19 13:18
#102562 #102562
User since
2003-08-07
2921 articles
BenutzerIn
[Homepage]
user image
lichtkind+2007-11-18 21:35:41--
was mir an dem delta gefällt das fast alle features für mich vollständig sinn machen. Das ist eine Verbesserung ann allen ecken und kanten.


Jeder Python-Fan würde dich für diesen Kommentar auslachen ^^
Aber in der Tat sind einige sehr interessante Sachen dabei.

Wie macht man das eigentlich nochmal, wenn man in seinem Programmcode angeben will, welch ePerl-Version mindestens benötigt wird (nicht, dass ich jetzt sofort auf Perl 5.10 umsteigen würde - ich weis das einfach nicht mehr)?
http://www.intergastro-service.de (mein erstes CMS :) )
renee
 2007-11-19 13:20
#102563 #102563
User since
2003-08-04
14371 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Code: (dl )
use 5.006001; # mindestens Perl 5.6.1
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
<< |< 1 2 >| >> 20 entries, 2 pages



View all threads created 2007-11-17 23:45.