Font
[thread]10833[/thread]

Unmount USB device

Reader: 1


<< >> 8 entries, 1 page
Togad
 2007-11-20 11:54
#102626 #102626
User since
2007-09-20
21 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Hi,

erstmal eine Frage an einen Admin hier: Warum kann ich unter Perl-Community.de » Betriebssysteme » Windows keinen Thread unter meinem Benutzernamen Togad schreiben? Ich habe mich eingeloggt und kann in alle anderen Foren rein nur hier nicht.


So jetzt zu meinem Problem.

Ich habe eine USB Festplatte an meinem Rechner angeschlossen (Windows Server 2003). Sie ist NTFS Formatier und läuft unter "optimize for performance". Das soll auch so bleiben (zumindest so lange wie ich auf die Platte zugreife). Jetzt möchte ich mit Perl die Festplatte SICHER entfernen. Dazu muss ich ja nun dien Cache leeren. Kann mir einer sagen wie ich das anstelle?
Devcon habe ich zur verfügung, aber damit kann ich ja nur die Platte mit remove trennen. Ist der Cache dann debei automatishc geleert?

MFG Togad
renee
 2007-11-20 12:05
#102633 #102633
User since
2003-08-04
14371 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Togad+2007-11-20 10:54:52--
Hi,

erstmal eine Frage an einen Admin hier: Warum kann ich unter Perl-Community.de » Betriebssysteme » Windows keinen Thread unter meinem Benutzernamen Togad schreiben? Ich habe mich eingeloggt und kann in alle anderen Foren rein nur hier nicht.


??? Dieser Beitrag ist doch als "Togad" geschrieben worden...
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
Strat
 2007-11-24 12:10
#102956 #102956
User since
2003-08-04
5246 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
schau dir mal devcon an, siehe http://support.microsoft.com/kb/311272/de.
perl -le "s::*erlco'unaty.'.dk':e,y;*kn:ai;penmic;;print"
http://www.fabiani.net/
Togad
 2007-12-04 11:49
#103424 #103424
User since
2007-09-20
21 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
renee+2007-11-20 11:05:44--
??? Dieser Beitrag ist doch als "Togad" geschrieben worden...

Als ich ihn erstellt habe, war auf der Seite oben links Gast angezeigt. Egal!


Zu devcon:

also ich habe nichts gefunden, wie ich das Laufwerk sicher entfernen kann.
disable leert nichts
remove macht auch nicht das gleiche, wie "sicher entfernen"
und etwas anderes finde ich nicht.

gibt es da nicht etwas anderes?
Togad
 2007-12-04 14:23
#103439 #103439
User since
2007-09-20
21 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
habe ein Programm gefunden.

Auf uwe-sieber.de "Tips zu USB-Sticks" gibt es ausser removedrive.exe auch noch andere lustige Programme für USB Sticks und Platten.

MFG Togad
Strat
 2007-12-05 17:57
#103480 #103480
User since
2003-08-04
5246 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
devcon remove schreibt vor dem Trennen den Cache auf die Platte. Dieses Tool wird auch von einigen Firmen mit sehr verteilten Standorten fuer Backups auf externe Festplatten verwendet, ist also recht ausführlich getestet.
perl -le "s::*erlco'unaty.'.dk':e,y;*kn:ai;penmic;;print"
http://www.fabiani.net/
Togad
 2007-12-19 14:54
#104034 #104034
User since
2007-09-20
21 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Der Bieber dankt :-) und wünscht allen und vorallem Strat ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr
guest Gast
 2008-02-26 16:41
#106364 #106364
Ich bin es schon wieder: Togad. Habe anscheinend mein Passwort vergessen, kann ich mir das irgendwei zuschicken lassen?

Und wieder zu devcon:

Ich habe immernoch das Problem des sicheren Entfernens.

Ich lösche per perl Dateien auf dem Laufwerk mit unlink. wenn ich dieses getan habe, kann ich das LW nicht mehr mit remove entfernen. Als Fehlermeldung sagt er mir, dass es beim Neustart sicher entfernt ist. Ich will den Server aber nicht neu starten.

Hat einer eine Idee?

MFG Togad
<< >> 8 entries, 1 page



View all threads created 2007-11-20 11:54.