Font
Wiki:Tipp zum Debugging: use Data::Dumper; local $Data::Dumper::Useqq = 1; print Dumper \@var;
[thread]11599[/thread]

Ersetzen von © mit Perl (page 2)

Tags: Similar Threads

Readers: 2


<< |< 1 2 >| >> 20 entries, 2 pages
Linuxer
 2008-04-08 00:30
#108048 #108048
User since
2006-01-27
3887 articles
HausmeisterIn

user image
Sollst Du auch nicht. Du sollst file benutzen ;o)
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!
peach
 2008-04-08 00:35
#108049 #108049
User since
2008-04-07
8 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
File gibt mir "ISO-8859 text" aus.
Linuxer
 2008-04-08 00:36
#108050 #108050
User since
2006-01-27
3887 articles
HausmeisterIn

user image
zum converted:

vim hat wahrscheinlich erkannt, dass die Datei utf8 kodiert und die Darstellung in latin1 konvertiert und weist mit "converted" darauf hin.

Öffne die Datei im vim und gebe folgendes Kommando ein (<ESC> bezeichnet dabei die ESC-Taste und keine Zeichenfolge):

Quote
<ESC>:set enc fenc


Damit solltest Du Dir anzeigen lassen können, wie die Datei kodiert ist (fenc) und welche Kodierung vim benutzt (enc).
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!
Linuxer
 2008-04-08 00:37
#108051 #108051
User since
2006-01-27
3887 articles
HausmeisterIn

user image
peach+2008-04-07 22:35:42--
File gibt mir "ISO-8859 text" aus.

hm, das bringt mir meine Theorie durcheinander ;)
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!
peach
 2008-04-08 00:38
#108052 #108052
User since
2008-04-07
8 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
encoding=utf-8
fileencoding=latin1
pq
 2008-04-08 01:28
#108054 #108054
User since
2003-08-04
12208 articles
Admin1
[Homepage]
user image
ist dein terminal utf8 oder latin1? bzw. was sagt
locale
?
Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live. -- Damian Conway in "Perl Best Practices"
lesen: Wiki:Wie frage ich & perlintro Wiki:brian's Leitfaden für jedes Perl-Problem
peach
 2008-04-08 01:36
#108055 #108055
User since
2008-04-07
8 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
UTF-8
guest Gast
 2008-04-08 13:25
#108077 #108077
Wenn ich auf Linux-Ebene:

perl -i -pe "s/©/&#169;/g" test.txt (läuft alles gut)

und dieses Kommando in ein Shell-Scrip einbaue, dann wird aus © ©.

Die Ersetzung wird beim Aufruf des Scriptes aber nicht ausgeführt.
GwenDragon
 2008-04-08 15:05
#108084 #108084
User since
2005-01-17
14663 articles
Admin1
[Homepage]
user image
Wie gibst du denn das © in Linux ein?
Der Code für das © ist in Unicode \x00A9 und in iso-8859-1 \xA9.
betterworld
 2008-04-08 15:29
#108085 #108085
User since
2003-08-21
2613 articles
ModeratorIn

user image
"converted" steht in vim, wenn er automatisch das Encoding der Datei erkannt hat und es zum Anzeigen umgewandelt hat.

Mit ":set fileencoding?" kannst Du in vim anzeigen, welches Encoding er in der Datei gefunden hat.

Mit ":set fileencoding=latin1" kannst Du ihm sagen, dass er bei ":w" immer mit Latin1 speichern soll. Oder einmalig mit ":w++enc=latin1".
<< |< 1 2 >| >> 20 entries, 2 pages



View all threads created 2008-04-07 23:40.