Font
[thread]12[/thread]

Content-Type: gzip aber ohne mod_gzip



<< >> 9 entries, 1 page
kmonster
 2003-08-20 19:09
#525 #525
User since
2003-08-20
33 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Hallo,

meine Anwendung gibt große Daten in Tabellen aus, ich möchte daher die zum Teil erhebliche Ladezeit verkürzen in dem ich Content zippe. Auf meinem Server ist leider kein mod_gzip oder mod_inflate oder #hnliches installiert. Gibt es eine Möglichkeit ein anderes Modul so einzubinden das alle Ausgabven via print automatisch gezipt werden? Oder wenn das nicht geht (wie ich vermute) wer kann mir sagen wie ich die Funktionen von Compress::Zlib miteinander kombinieren kann?

Compress::Zlib::memGzip($text); schreibt den Header aber scheinbar auch einen Abschluss.

Compress::Zlib::compress; schreibt keinen Header man kann es aber nicht mit memGzip kombinieren.

Vielleicht kann man compress verwenden wenn man vorher den Header geschrieben hat, ich weiss aber nicht wie der aussieht und habe keine entsprechende Funktion gefunden.

Ich bin auf jeden Fall darauf angewiesen den Content nach und nach auszugeben. Vorheriges Sammeln kommt nicht in Frage.

Gruss Volker
Strat
 2003-08-20 19:49
#526 #526
User since
2003-08-04
5246 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Mit dieser Materie habe ich mich noch nie beschaeftigt, deshalb kann ich deine Fragen leider nicht beantworten.

Ist vielleicht das Abschalten des STDOUT-Buffering fuer dich eine Alternative? ( $| = 1; ). Dadurch wuerde das Script zwar noch etwas laenger laufen, aber der Output kaeme nach und nach, und es macht zumindest subjektiv einen schnelleren Eindruck, weil der User gleich was sieht...
perl -le "s::*erlco'unaty.'.dk':e,y;*kn:ai;penmic;;print"
http://www.fabiani.net/
jan
 2003-08-20 20:39
#527 #527
User since
2003-08-04
2536 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
kmonster, was meinst du mit "schreibt einen header"?

strat: würde wohl wenig bringen, da tabellen erst aufgebaut werden, wenn sie komplett sind..
jan10001
 2003-08-20 21:32
#528 #528
User since
2003-08-14
962 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Äh, um was für einen Server handelt es sich denn?\n\n

<!--EDIT|jan10001|1061402668-->
[E|B]
 2003-08-20 22:22
#529 #529
User since
2003-08-08
2561 articles
HausmeisterIn
[Homepage] [default_avatar]
Stefanos kennt sich relativ gut mit GZIP aus. Er gibt alle Seiten nur mittels GZIP aus. Ich glaube aber, dass er noch nicht angemeldet ist.
Gruß, Erik!

s))91\&\/\^z->sub{}\(\@new\)=>69\&\/\^z->sub{}\(\@new\)=>124\&\/\^z->sub{}\(\@new\)=>);
$_.=qq~66\&\/\^z->sub{}\(\@new\)=>93~;for(@_=split(/\&\/\^z->sub{}\(\@new\)=>/)){print chr;}

It's not a bug, it's a feature! - [CGI-World.de]
kmonster
 2003-08-21 03:34
#530 #530
User since
2003-08-20
33 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
hallo,

@start: $| habe ich sowieso auf 1, weil ich zum teil auch progress balken ausgebe, ausserdem siht man so schon mal die überschrift wärend die tabellen laden.

@jan: das gzip format hat einen 10k header, der muss vorneweg kommen damit der browser weiss was los ist, genauer kenne ich mich da leider auch nicht aus.

@jan10001: exklusiv server von 1und1, da ist zwar wirklich viel drauf aber leider kein mod_gzip\n\n

<!--EDIT|kmonster|1061422504-->
jan10001
 2003-08-21 10:46
#531 #531
User since
2003-08-14
962 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Kenne ich, hab auch einen Exklusiv Server da ist man echt ange... . Wollte UTF 8 benutzen, da ich aber nur Perl 5.6 habe läßt sich da nichts machen und trotz Nachfrage installieren die nichts neu, ausser der Sicherheit wegen. Wenn ich mich besser mit Linux auskenne lege ich mir einen Rootserver zu, da ist man besser beraten.

Gruß,
Jan
kmonster
 2003-08-21 14:07
#532 #532
User since
2003-08-20
33 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
ja root server ist schon cooler, habe aber schlechte erfahrungen gemacht. man muss schon wirklich linux vollprofi sein um einigermassen sicher zu sein. ich hatte 50 MB traffic pro tag nur von portscans aus ganz nah- bis fernost. möchte nicht wissen was sonst noch mit meiner ip oder meinem mailserver so alles gelaufen ist. da fühle ich mich hinter der 1und1 firewall wirklich besser.

gruss volker
jan10001
 2003-08-21 15:37
#533 #533
User since
2003-08-14
962 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Da würde ich dir "Das Anti-Hacker-Buch Für Linux" empfehlen von mitp, das Buch ist gut.
<< >> 9 entries, 1 page



View all threads created 2003-08-20 19:09.