Font
[thread]12615[/thread]

[WinXP] auswahlbildschirm für verschiedene betriebsysteme abschalten

Readers: 3


<< >> 5 entries, 1 page
#Kein Kommentar
 2008-10-10 19:50
#115375 #115375
User since
2007-06-09
575 articles
HausmeisterIn
[default_avatar]
hallo,

ich hatte mal zwei windowsXP-betriebsysteme auf meinem computer installiert (was ich keinem von euch empfehlen kann, die haben sich zusammen überhaupt nicht vertragen). nach einer menge schinderei habe schließlich wieder ein betriebsystem gelöscht, indem ich eine partition der festplatte formatiert hatte. dies war nach meinen intensiven nachforschungen her die einzige möglichkeit ein betriebsystem zu löschen. nun habe ich jetzt leider immer noch beim starten des computers ein auswahlmenü, bei dem ich wählen kann mit welchem system ich starten will.

kann man denn diesen start-bildschirm irgendwie ausstellen oder unterdrücken und immer automatisch mit einem system starten?
Gerade weil wir alle in einem Boot sitzen, sollten wir froh sein, dass nicht alle auf unserer Seite sind
Linuxer
 2008-10-10 21:54
#115379 #115379
User since
2006-01-27
3870 articles
HausmeisterIn

user image
Unter C:\ müsste eine boot.ini liegen, in der die Bootmenueinträge sein sollten.

Entferne den überflüssigen Eintrag. Evtl. braucht es auch eine Anpassung des timeout-Wertes.

Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen. Keine Gewähr auf Richtigkeit. Fragen Sie ihren lokalen WinDOS-Support:

http://support.microsoft.com/kb/289022/de

edit: URL zum Fei^WHersteller hinzugefügt. ;)
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!
guest Gast
 2008-10-11 21:20
#115386 #115386
#Kein Kommentar+2008-10-10 17:50:50--
ich hatte mal zwei windowsXP-betriebsysteme auf meinem computer installiert (was ich keinem von euch empfehlen kann, die haben sich zusammen überhaupt nicht vertragen).

Vielleicht wäre es angebracht andere Betriebssysteme in der Umgebung einer Virtualisierungssoftware zu installieren.
guest Gast
 2008-10-11 21:22
#115387 #115387
Linuxer+2008-10-10 19:54:53--
Unter C:\ müsste eine boot.ini liegen, in der die Bootmenueinträge sein sollten.

Entferne den überflüssigen Eintrag.

Ja - so funktioniert das bestens.
#Kein Kommentar
 2008-10-11 22:11
#115388 #115388
User since
2007-06-09
575 articles
HausmeisterIn
[default_avatar]
danke, so hat das funktioniert...

und ich will auch demnächst eine linux-version auf meinen rechner versuchen zu installieren, kann mich nur noch nicht entscheiden zwischen ubuntu und debian..
Gerade weil wir alle in einem Boot sitzen, sollten wir froh sein, dass nicht alle auf unserer Seite sind
<< >> 5 entries, 1 page



View all threads created 2008-10-10 19:50.