Font
[thread]8438[/thread]

Default Web-Browser aus Perlscript starten

Reader: 1


<< |< 1 2 3 >| >> 24 entries, 3 pages
Kalmuecke
 2006-10-20 13:29
#71018 #71018
User since
2006-10-14
68 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Hallo,

ich möchte gerne aus meinem Perlscript heraus den Default Web-Browser, der in Windows eingestellt ist, starten.
Sprich bei dem einen kann es der Internet Explorer sein, beim nächsten jedoch der Firefox.

Wie funktioniert dies oder hat jemand so etwas schon einmal realisiert und kann mir ggf. ein Codebeispiel dazu geben???
Zusätzlich möchte ich dann, daß gleich im Browser eine von mir vorgebene HTML-Datei dargestellt wird!

Danke im voraus!
Gruss

kalmuecke
renee
 2006-10-20 13:42
#71019 #71019
User since
2003-08-04
14371 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Code: (dl )
1
2
my $html_file = 'C:\Dokumente und Einstellungen\Kalmuecke\Eigene Dateien\test.html';
system('start "$html_file"');


Man kann zwar den Standardbrowser auch über die Registry und CPAN:Win32::TieRegistry herausbekommen, ist aber nicht nötig. Mit dem start-Befehl wird der automatisch genommen.
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
GwenDragon
 2006-10-20 14:06
#71020 #71020
User since
2005-01-17
14483 articles
Admin1
[Homepage]
user image
Es funktioniert auch mit start und einer URL.
start liest automatisch die im System gesetzten Verknüpfungen für Dateitypen und Protokolle aus.
die Drachin, Gwendolyn


Unterschiedliche Perl-Versionen auf Windows (fast wie perlbrew) • Meine Perl-Artikel

lichtkind
 2006-10-20 14:09
#71021 #71021
User since
2004-03-22
5679 articles
ModeratorIn + EditorIn
[Homepage]
user image
es gibt auch einen Wx befehl um defaultbrowser zu starten( wxLaunchDefaultBrowser() ). aber nur für den zweck wx zu benutzen wäre reichlich umständlich.\n\n

<!--EDIT|lichtkind|1161341378-->
Wiki:Tutorien in der Wiki, mein zeug:
kephra, baumhaus, garten, gezwitscher

Es beginnt immer mit einer Entscheidung.
anti
 2006-10-20 17:41
#71022 #71022
User since
2003-11-29
155 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
[quote=lichtkind,20.10.2006, 12:09]es gibt auch einen Wx befehl um defaultbrowser zu starten( wxLaunchDefaultBrowser() ). aber nur für den zweck wx zu benutzen wäre reichlich umständlich.[/quote]
Nicht aber für wxPerl, oder? Ich glaube mich nämlich erinnern zu können, das es damals nicht funktionierte.
lichtkind
 2006-10-20 21:11
#71023 #71023
User since
2004-03-22
5679 articles
ModeratorIn + EditorIn
[Homepage]
user image
hab es noch nie ausprobiert weiss daher auch nicht ob es auch gewraped ist. da es stammfunktion ist nützt auch kein blick nach http://wxperl.sourceforge.net/manual/manual2.html
Wiki:Tutorien in der Wiki, mein zeug:
kephra, baumhaus, garten, gezwitscher

Es beginnt immer mit einer Entscheidung.
ptk
 2006-10-21 02:22
#71024 #71024
User since
2003-11-28
3645 articles
ModeratorIn
[default_avatar]
Leider ist "start" nur Windows. Hier ist ein Modul, welches eine Reihe von Betriebssystemen abdeckt.
http://bbbike.cvs.sourceforge.net/*checko....wser.pm
Das sollte mal schleunigst unter einen besseren Namen (Launcher::WWW?) ins CPAN...
renee
 2006-10-21 10:38
#71025 #71025
User since
2003-08-04
14371 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Es war ja auch explizit für Windows gefragt :D
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
Kalmuecke
 2006-10-24 12:47
#71026 #71026
User since
2006-10-14
68 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
[quote=renee,20.10.2006, 11:42]
Code: (dl )
1
2
my $html_file = 'C:\Dokumente und Einstellungen\Kalmuecke\Eigene Dateien\test.html';
system('start "$html_file"');


Man kann zwar den Standardbrowser auch über die Registry und CPAN:Win32::TieRegistry herausbekommen, ist aber nicht nötig. Mit dem start-Befehl wird der automatisch genommen.[/quote]
Hi,

danke zunächste für die vielen zahlreichen Antworten!

Habe die zitierte Version mal ausprobiert, nur leider öffnet sich bei mir nur die DOS-Kommandozeile mit dem Pfad, in dem ich gerade das Script ausführe!

kann mir jemand sagen was ich da falsch gemacht habe??
Danke im voraus!
renee
 2006-10-24 12:58
#71027 #71027
User since
2003-08-04
14371 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Kopiere bitte mal Deinen Code hierhin...
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
<< |< 1 2 3 >| >> 24 entries, 3 pages



View all threads created 2006-10-20 13:29.