Thread Hilfe, Neuling am verzweifeln (27 answers)
Opened by mh254 at 2004-03-04 14:57

mh254
 2004-03-04 14:57
#1493 #1493
User since
2004-03-04
12 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Folgendes Problem:

Wenn ich auf meinen Linux-Server über das Webinterface ein Programm aufrufen will (die Seite dazu hab ich mir selbst gebastelt),
dann wird es scheinbar nicht ausgeführt.

Aber ....

Bevor die Gui im Webinterface wieder neu geladen wird, sehe ich die Meldungen im Browserfenster, die das Programm normalerweise ausgibt, wenn ich es über die Konsole starte.

Das Programm rufe ich mit system() auf.

So sieht das Script aus:

Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
#!/usr/bin/perl


require '/var/ipcop/header.pl';

my (%popsettings);

&showhttpheaders();

$popsettings{'ACTION'} = '';

&getcgihash(\%popsettings);

if ($popsettings{'ACTION'} eq 'anhalten')
{
system('/usr/local/bin/popstop');
}

if ($popsettings{'ACTION'} eq 'starten')
{
system('/usr/local/bin/popstart');
}

&openpage('Spamfilter', 1, '');

&showservicessection();

&openbigbox('100%', 'LEFT');

print "<FORM METHOD='POST'>\n";

&openbox('100%', 'LEFT', 'Spamfilter starten oder stoppen');

print <<END
<TABLE WIDTH='100%'>
<TR>
<TD WIDTH='25%' ALIGN='CENTER'><INPUT TYPE='submit' NAME='ACTION' VALUE='starten'></TD>
<TD WIDTH='25%' ALIGN='CENTER'><INPUT TYPE='submit' NAME='ACTION' VALUE='anhalten'></TD>
</TR>
</TABLE>
END;

&closebox();

print "</FORM>\n";

&closebigbox();

&closepage();




Das sieht dann im Webinterface so aus:

http://people.freenet.de/ipcopupdates/popfile.jpg

Die Ausgabe Stoping .... im Screenshot sollte nicht sein, das ist die Meldung, die normalerweise in der Konsole erscheint.
Und der Spamfilter wird nicht angehalten, er läuft, trotz der Meldung das er gestoppt wurde, immer noch.

P.S. Die Rechte aller Scripte und Dateien habe ich schon mal testweise auf 777 geändert, ohne erfolg.
Den Narren erkennst du an sechs Zeichen:
Furcht ohne Grund, Rede ohne Nutzen, Wechsel ohne Fortschritt,
Frage ohne Ziel, Vertrauen zu Fremden und Freundschaft zu seinem Feind.
(arabisches Sprichwort)

http://img.uptime-project.net/img/8/19888.png

View full thread Hilfe, Neuling am verzweifeln