Thread Array zeilenweise auslesen (4 answers)
Opened by azib at 2015-10-28 18:49

lichtkind
 2015-10-28 19:57
#182725 #182725
User since
2004-03-22
5697 articles
ModeratorIn + EditorIn
[Homepage]
user image
was mir erstmal aussällt istdas es vielleicht einfacher wird wenn du die ganzen arrays in einen zusammenhängenden hash packst, damit nciht alles so lose rumfliegt und zusammen ist was inhaltlich zusammen gehört. dann sieht das sehr nach CSV aus. schau mal nach CPAN:Text::CSV. Wenn du den sep_char auf tab setzt macht es schonmal einen Teil der arbeit für dich und fängt nebenbei schonmal di emeisten dreckigen Grenzfälle ab.
Dann nutze Bitte einen Handle in einer Variable und 3 paramteter open, also insgesamt:
Code (perl): (dl )
open (my $DATEI, '>>', "Neu.txt");


Code (perl): (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
use v5.12;  # strict inclusive
use Text::CSV;
 
my @rows;
my $file = "Test.txt";
my $csv = Text::CSV->new ( { binary => 1, sep_char => "\t" } )  # should set binary attribute.
                or die "Cannot use CSV: ".Text::CSV->error_diag ();
 
open my $IN, "<:encoding(utf8)", $file or die "$file: $!";
open (my $OUT, '>>', "Neu.txt");

while ( my $row = $csv->getline( $IN ) ) {
    say $OUT $row->[1],"\t", $row->[13]);
}
close $IN;
close $OUT;

Last edited: 2015-10-28 19:59:13 +0100 (CET)
Wiki:Tutorien in der Wiki, mein zeug:
kephra, baumhaus, garten, gezwitscher

Es beginnt immer mit einer Entscheidung.

View full thread Array zeilenweise auslesen