Thread Sind Perl Nutzer alle Profis ohne Fragen? (37 answers)
Opened by bianca at 2016-04-17 09:01

Raubtier
 2016-04-19 11:55
#184474 #184474
User since
2012-05-04
1075 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Tja, meine "Hauptsprache" ist eigentlich C++ und ich nutze Perl nur mal so nebenbei, meistens wenn ich irgendwelche Textdateien umformatieren muss (z.B. wenn ich mal wieder kaputtes CSV bekommen habe). Oder halt für irgendwelchen anderen Kleinkram wie schnell irgendwelche Übersichten aus Logdateien zu erstellen usw.

Wenn ich mir das C++-Forum auf http://c-plusplus.net/ ansehe, dann fällt mir auf, dass dort einerseits viele Hausaufgaben gepostet werden und dass andererseits oft auf eine Frage wie "Wie geht das richtig" mit "Lies den Standard" geantwortet wird (gefühlt noch häufiger in der C-Gruppe). Gibt allerdings auch interessante Threads und die Leute, die das "Lies den Standard" posten, scheinen auch kompetent. Allerdings muss ich sagen, dass man heutzutage eigentlich alles, was man wissen möchte, auf stackoverflow findet (habt ihr den Stackoverflow-Autocompleter für js gesehen?) Würde dieses Forum von Hausaufgaben-Fragen profitieren?

Programmieren gelernt habe ich tatsächlich hauptsächlich über Newsgroups. Damals, de.comp.lang.pascal oder so. Ach waren das noch Zeiten...

View full thread Sind Perl Nutzer alle Profis ohne Fragen?