Thread Witz über Vegetarier/Veganer (43 answers)
Opened by MarkusH at 2016-05-17 14:33

jan
 2016-05-18 20:10
#184752 #184752
User since
2003-08-04
2536 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Ich halte die Zusammenhänge von Ernährung, Stoffwechsel, Gesundheit & Co für viel zu komplex, um sie wirklich zu durchdringen. Einfache Antworten und Verallgemeinerungen halte ich pauschal für falsch (aber manchmal als Modell nicht vollkommen unnütz), nichts für ungut.

Aber, und darauf kommt's an: am Ende ist das eben alles individuell. Was für den einen ethisch-moralisch funktioniert, tut's für den anderen nicht, was für den einen gesundheitlich funktioniert, löst beim nächsten Probleme aus. Wenn man etwas findet, was für sich selbst klappt: prima. Wenn jemand fragt, warum man so glücklich ist: erklären, wenn man Lust hat. Wenn niemand fragt: die anderen in Ruhe lassen. Das sorgt (hoffentlich) für weitreichende Zufriedenheit, und je eher man lernt, dass man andere nicht gegen ihren Willen retten kann, umso eher geht's einem besser, auch wenn andere viele Dinge falsch machen.

View full thread Witz über Vegetarier/Veganer