Thread Witz über Vegetarier/Veganer (43 answers)
Opened by MarkusH at 2016-05-17 14:33

jan
 2016-05-19 19:38
#184767 #184767
User since
2003-08-04
2536 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Bester Ansatz, um reibungsfrei zu arbeiten: Politik, Ernährung, Religion ... [alles andere, außer dem Forenthema an und für sich] raushalten. Und bloß keine Witze machen!
Aber man muss ja nicht immer reibungsfrei arbeiten. Es ist sehr menschlich, sich mit allen Bestandteilen seines Lebens zu identifizieren, sie in Besitz zu nehmen und dann gegen alles und jeden verteidigen zu müssen. Ich finde das auch immer schade, aber solange keine verbrannte Erde hinterlassen wird (aber bei dem bisschen Reibung ist die Zündtemperatur von Erde sicher weit entfernt), ist das ja alles untragisch.

Viel spannender als Ernährung finde ich übrigens die Frage, wie das mit dem "Arbeitsplatz vernichten" bei den Leuten, die die Industrieroboter entwickeln, wahrgenommen wird. Ich weiß, dass sich die KI-Forscher durchaus viel mit den sozialen Folgen einer möglichen Singularität (und der Annäherung an sie) beschäftigen. Sind bei den Menschenmuseklersetzern die Leute häufig, die ein anderes Wirtschaftssystem bevorzugen? Oder entwickeln sie solche Vorzüge wohlmöglich nach ein paar Jahren bei der Arbeit? Oder blendet man das i.A. einfach aus? Oder sind die Unternehmen so fit, Supervision & Co zu bezahlen, damit die Mitarbeiter nicht solchen Gedanken nachhängen?

View full thread Witz über Vegetarier/Veganer