Thread Floating Points: kapier ich net (3 answers)
Opened by renee at 2003-10-20 22:31

betterworld
 2003-10-21 13:46
#24065 #24065
User since
2003-08-21
2613 articles
ModeratorIn

user image
Das, was Crian beschrieb, funktioniert natuerlich auch im Binaersystem. Und das ist afaik normalerweise das, was unter Floating Point verstanden wird. Lustigerweise braucht man im Binaersystem die Vorkommastelle der Mantisse nicht zu speichern, weil sie einfach immer 1 ist. Wenn man z.B. sowas wie 0.110011 * 2**4 haette, wuerde daraus 1.10011 * 2**3 und vorne ist wieder eine 1. Der einzige Spezialfall ist die Zahl (nicht die Ziffer) Null. Denn darin kommt keine 1 vor. Die muss gesondert behandelt werden. Im floating point Standard IEEE 754 (*freu* ich wusste die Zahl tatsaechlich noch richtig aus dem Kopf) wurde das alles festgelegt. Kann man hier nachlesen:
http://www.cse.ttu.edu.tw/~jmchen/NM/refs/story754.pdf
Aber um Floating Point an sich zu verstehen, ist der Link wohl nicht so gut.

View full thread Floating Points: kapier ich net