Font
[thread]11427[/thread]

Bildbearbeitung mit Perl Imager

Tags: Similar Threads

Readers: 3


<< >> 7 entries, 1 page
guest Gast
 2008-03-07 10:58
#106768 #106768
Hallo.

Ich will mithilfe von Perl Bilder ineinander einfügen und Grafiken hineinzeichnen. Dazu benutze ich aktuell das Modul Imager. Leider gelingt das nur mit wenigen Bildformaten (Bmp, Pnm, Tiff ... ). Im Tutorial steht, dass man für weitere Bildformate nur die richtige Bibliothek haben muss.

Ich suche eine Bibliothek für PNG.

Ich habe bereits PNGlib versucht, aber anscheinend geht das nicht ganz so.

Anmerkung: Ich arbeite unter Wondows XP. Die DLL s habe ich im Ordner Win32, aber am Modul selbst hab ich nichts geändert.

Muss ich, wenn ich mir pnglib arbeite, den Imager noch anpassen, oder hat jemand noch eine andere PNG-Library?

Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann!

Lg Jojo
guest Gast
 2008-03-07 11:23
#106770 #106770
Warum verwendest du nicht GD? Oder ImageMagick?
Hat das einen bestimmten Grund, dass du Imager nimmst?
guest Gast
 2008-03-07 11:33
#106772 #106772
Du brauchst folgendes: libpng und zlib
http://www.libpng.org/pub/png/libpng.html
http://www.gzip.org/zlib/


Woher hast du denn Imager? Selbstkompiliert?
guest Gast
 2008-03-07 11:43
#106773 #106773
Ich habe aktuell keinen C-Compiler. Daher klappt das mit cpan auch nicht so ganz. Ich hab den Imager verwendet, weil der auch ohne cpan installierbar war. (für Perl 5.8....) Imager Magick hat nicht geklappt und GD hab ich in den "vorinstallierten" ZIPs nicht gefunden.

Wie gesagt, ich hab zlib mit pnglib bereits versucht -- die DLLs nach Win32, aber der Imager meint immernoch keine PNGs zu verstehen. Ich weiß aber nicht, ob ich dem Modul evtl irgendwo "sagen" muss, dass eine solche DLL existiert??

Den Imager gibts einmal bei CPAN und man findet ihn auch noch auf einer "Sonderseite" von ActiveState Perl, wo es ZIPs gibt, die man ohne CPAN installieren kann....
guest Gast
 2008-03-07 11:47
#106774 #106774
http://ppm.activestate.com/PPMPackages/zips/
Dort gibt es die Module, die auch ohne CPAN installiert werden können. (nur falls es interessiert)
renee
 2008-03-07 11:49
#106775 #106775
User since
2003-08-04
14367 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Wiki:Mehr zum Thema Modulinstallation
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
guest Gast
 2008-03-07 11:56
#106776 #106776
Warum installierst du nicht mit PPM; wenn du schon ActivePerl verwendest?

Weitere Links zu kompilierten Modulen:

Installation mit PPM (weitere Repositories) über:
http://www.bribes.org/perl/ppmdir.html
http://theoryx5.uwinnipeg.ca/ppms/

Installations aus Zips:
http://theoryx5.uwinnipeg.ca/ppms/zips/
<< >> 7 entries, 1 page



View all threads created 2008-03-07 10:58.