Font
[thread]5619[/thread]

dyndns und Domain: Provider weigert sich Domain auf dyndns

Readers: 4


<< |< 1 2 >| >> 11 entries, 2 pages
guest Gast
 2003-08-15 04:14
#49215 #49215
Mein Domain-Anbieter meint, dass er meine Domain nicht auf meinen myname.gotdns.com -Account schalten kann weil TTL da Probleme machen würde. Kann mir jemand sagen was da los ist? Oder ist der einfach nur unkommpetent?
jan
 2003-08-15 04:25
#49216 #49216
User since
2003-08-04
2533 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
welche ttl ist denn eingestellt?
die denic prüft die ttl (time to live) eines dns-records, wenn diese zu kurz ist (kA, wie kurz sie sein darf), dann lassen sie die umstellung des dns nicht zu.
Froschpopo
 2003-08-15 04:44
#49217 #49217
User since
2003-08-15
2652 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
verstehe ich nicht ganz, soll das heissen, dass es keinen Ausweg gibt?
jan
 2003-08-15 04:50
#49218 #49218
User since
2003-08-04
2533 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
naja, bei vielen dnsprovidern kannst du die ttl selbst einstellen ...
stell sie hoch, lass die umstellung machen und stell sie nach erfolgreicher umstellung wieder runter. könnte klappen, kA, ob die denic später noch mal nachprüft.
ansonsten: mit anderen tlds sollte es gehen.
Froschpopo
 2003-08-15 05:00
#49219 #49219
User since
2003-08-15
2652 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
ich kann mir aber nicht einfach eine andere Domain nehmen, ich habe bereits eine Registriert! Ich hatte gedacht, dass man die einfach auf meinen dyndns-Account aufschalten kann... eine miese Situation!
jan
 2003-08-15 05:09
#49220 #49220
User since
2003-08-04
2533 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
naja, das ist das problem, hatten wir auch vor kurzem. der dns server muss bei der denic eingetragen werden - soweit kein problem. die aber wiederum prüfen, wie kurzlebig dein dnseintrag denn so ist und wenn er zu kurz ist, verweigern sie die umstellung ohne hinweis.
wie gesagt: kannst du die ttl nicht hochstellen? das hat bei uns geholfen. vielleicht, und das sage ich ohne erfahrung, kannst du die zeit "korrekt" einstellen und anschließend wieder verändern.

http://www.denic.de/hilfe/domainauftrag.html
gibt dir die wertbereiche
Quote
Serial-Nummer in der Form YYYYMMDDnn: 1999022301 (Beispiel)
SOA-Wert ttl: [180...345600]
SOA-Wert expire: [604800...3600000]
SOA-Wert retry: [1800...28800]
SOA-Wert refresh: [10000...86400]
(Alle Angaben in Sekunden)
jan
 2003-08-15 05:11
#49221 #49221
User since
2003-08-04
2533 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
das hier könnte noch interessant für dich sein...

http://www.wer-weiss-was.de/theme33/article1601039.html

edit: mal werden links aus urls, mal nicht. komisch.\n\n

<!--EDIT|jan|1060909936-->
Froschpopo
 2003-08-15 05:28
#49222 #49222
User since
2003-08-15
2652 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
ich habe wiegesagt keine Ahnung von sowas. Ich muss den ganzen Senf nun dem Tech-C Admin meiner Domain erklären ;D
Aber vielleicht könnt Ihr mir das nochmal erklären, so ganz peil ich das noch nicht!
Froschpopo
 2003-08-15 14:36
#49223 #49223
User since
2003-08-15
2652 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
hab ihm gesagt, er solle mal den wert auf 180 stellen und erstmal gucken ob es dann funzt!
Froschpopo
 2003-08-15 15:56
#49224 #49224
User since
2003-08-15
2652 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
was passiert eigentlich, wenn man den wert z.b. auf 7000 setzt? Wo ist daran das Problem?
<< |< 1 2 >| >> 11 entries, 2 pages



View all threads created 2003-08-15 04:14.