Font
[thread]6537[/thread]

RDW #8 - Rätsel der Woche 8

Tags: Similar Threads

Reader: 1


<< |< 1 2 >| >> 18 entries, 2 pages
Crian
 2004-08-27 14:59
#49648 #49648
User since
2003-08-04
5826 articles
ModeratorIn
[Homepage]
user image
Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
 RDW #8 - Raetsel der Woche Nummer 8
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Regeln:  * Bitte nicht vor Ablauf der ersten 72 Stunden ( = drei Tage ) nach
~~~~~~~    Veroeffentlichung Hinweise (Spoiler) oder Loesungen veroeffent-
           lichen!

         * Wenn diese Zeit abgelaufen ist, werde ich einen Thread mit passen-
           dem Titel erstellen, in dem die Loesungen gepostet werden und dis-
           kutiert werden koennen.

         * Die Loesungen sollten nicht nur gepostet, sondern auch an mich ge-
           mailt werden, damit ich sie testen, "bewerten"  und zusammenfassen
           kann. Die Adrese dafuer lautet:

           crian <---AT---> perl <---MINUS---> community <---DOT---> de

           Im Betreff sollte 'RDW' und die Nummer des Raetsels stehen. Hilf-
           reich waere neben dem Quellcode der Username im Forum sowie Perl-
           und OS-Version, falls Du diese kennst.

         * Verstaendnisfragen duerfen in diesem Thread gestellt werden, aber
           Tipps und (Teil-) Loesungen sind hier unerwuenscht.

         * Ich werde die eingeschickten Programme im Netz zur Verfuegung
           stellen, so dass gerade lange Quellcodes nicht (komplett)
           gepostet werden muessen.

         * Zur Verwendung von Modulen: Ich moechte diese nicht generell aus-
           schliessen, aber wenn quasi die komplette Aufgabe durch die Ver-
           wendung eines Moduls ersetzt werden kann, ist dies vielleicht nicht
           der Sinn der Aufgabe gewesen.



Aufgabe: Schreibe einen kleinen Compiler, der ein paar Zeilen Perl in PASM
~~~~~~~~ verwandelt.

         Beispiel:

             Perl Quelle:
             $a = 13;
             $b = 10;
             $c = $a + $b;
             print $c;

             PASM Ergebnis:
             set I0, 13
             set I1, 10
             add I2, I0, I1
             print I2
         
         Dieser Vorschlag stammt von sri und Fragen gehen an ihn, da ich
         dieses Wochenende nicht in Bielefeld bin =)
s--Pevna-;s.([a-z]).chr((ord($1)-84)%26+97).gee; s^([A-Z])^chr((ord($1)-52)%26+65)^gee;print;

use strict; use warnings; Link zu meiner Perlseite
renee
 2004-08-27 15:10
#49649 #49649
User since
2003-08-04
14367 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Wie sieht es mit Sachen aus wie "if","else", "/","-", funktionen etc. oder soll es nur etwas wirklich einfaches sein, das mit den oben genannten Sachen zurecht kommt...
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
frodus
 2004-08-27 15:11
#49650 #49650
User since
2003-09-26
147 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Was ist PASM?
renee
 2004-08-27 15:20
#49651 #49651
User since
2003-08-04
14367 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
PASM ist die Assemblersprache für Parrot...
siehe http://www.parrotcode.org/examples/
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
Taulmarill
 2004-08-27 15:20
#49652 #49652
User since
2004-02-19
1749 articles
BenutzerIn

user image
PASM ist Parrots ASseMbler.
http://www.parrotcode.org/
parrot wird die virtual machine sein auf der perl6 laufen wird\n\n

<!--EDIT|Taulmarill|1093605659-->
$_=unpack"B*",~pack"H*",$_ and y&1|0& |#&&print"$_\n"for@.=qw BFA2F7C39139F45F78
0A28104594444504400 0A2F107D54447DE7800 0A2110453444450500 73CF1045138445F4800 0
F3EF2044E3D17DE 8A08A0451412411 F3CF207DF41C79E 820A20451412414 83E93C4513D17D2B
Crian
 2004-08-27 15:21
#49653 #49653
User since
2003-08-04
5826 articles
ModeratorIn
[Homepage]
user image
Ich fühl mich bei den Fragen einfach mal nicht angesprochen ;-)

Ich denke aber, dass "klein" noch genauer definiert werden muss. Dass kann ich aber wesentlich schlechter als sri, der sich mit dem Thema viel besser auskennt. Also warten wir mal, bis sri sich meldet.\n\n

<!--EDIT|Crian|1093605896-->
s--Pevna-;s.([a-z]).chr((ord($1)-84)%26+97).gee; s^([A-Z])^chr((ord($1)-52)%26+65)^gee;print;

use strict; use warnings; Link zu meiner Perlseite
DS
 2004-08-27 17:40
#49654 #49654
User since
2003-08-04
247 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Juhu... die PASM-Aufgabe... das gefällig mir sehr gut, weil ich sowas noch nie gemacht habe...

Zu "klein": Vielleicht könnte einer (sri?) einfach mal ein paar Beispielscripte bereitstellen, mit denen der Compiler zurechtkommen sollte, mit steigendem Schwierigkeitsgrad... dann kann man klein anfangen und den Compiler stückweise ausbaun, soweit man halt kommt... :)
DS
 2004-08-30 06:30
#49655 #49655
User since
2003-08-04
247 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Bin ich eigentlich der einzige, der am RDW08 arbeitet? :rock:\n\n

<!--EDIT|DS|1093833042-->
renee
 2004-08-30 08:55
#49656 #49656
User since
2003-08-04
14367 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Es wäre ganz praktisch zu wissen, wie tief das gehen soll. Wenn Du alles mögliche abdecken willst, bist Du ja nur am programmieren (nicht nur ein Wochenende ;) )...
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
Crian
 2004-08-30 11:31
#49657 #49657
User since
2003-08-04
5826 articles
ModeratorIn
[Homepage]
user image
Hmm schade, dass sich sri nicht geäußert hat. Wenn Du wirklich der einzige bist DS, dann werd ich sri nochmal bitten das genauer zu spezifizieren und wir bringen die Aufgabe dann einfach nochmal. Dann hast Du Startvorteile ;)
s--Pevna-;s.([a-z]).chr((ord($1)-84)%26+97).gee; s^([A-Z])^chr((ord($1)-52)%26+65)^gee;print;

use strict; use warnings; Link zu meiner Perlseite
<< |< 1 2 >| >> 18 entries, 2 pages



View all threads created 2004-08-27 14:59.