Font
[thread]6192[/thread]

ISPbilling: Rechnungssystem für (small)ISPs



<< |< 1 2 3 >| >> 24 entries, 3 pages
pfuschi
 2004-04-13 22:11
#81558 #81558
User since
2004-03-31
198 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Servus,
ich bin grad auf der Suche nach einem OpenSource billing System für ISPs, möglichst in Perl.
- Rechnung periodisch (Monat, halbes Jahr usw.)
- via Mail PDF oder Plaintext-reports
- evtl. interaction mit ISP manager wie ISPman, confixx ode rähnliches.

kennt da jemand eines?
Das einzigste was ich gefunden hab ist "abill" das it von nem Russen, and guess what, der code ist auch russisch komemtniert *shit_happens* und es gibt null doku dazu, aber auch in perl.

Ich hab diesbezüglich schon ein paar scripten geschrieben
wenn es keines gibt werd ich diese wohl weiterentwickeln und
als OS zur Verfügung stellen. Gibt es hier Interesse bzw. Bedarf in diesem Bereich?


greetz & fetten Segen
manu
PCE - Editor für Perl in Perl
Bookzilla.de - Mit jedem Kauf OpenSource unterstützen
"I know I can't hold the hate inside my mind
cause what consumes your thoughts controls your life"
- Creed
jan
 2004-04-13 22:14
#81559 #81559
User since
2003-08-04
2536 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
im bereich webhosting definitiv, ich habe bisher nur ein paar kunden auf meinem server liegen, die alle sowieso monatliche rechnungen bekommen, aber das wäre ne angenehme sache.
renee
 2004-04-13 22:17
#81560 #81560
User since
2003-08-04
14371 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Ich bin auch auf der Suche nach so einer Software, aber noch nicht fündig geworden. Falls hier die Suche erfolglos bleibt, könnten wir uns ja vielleicht zusammentun...

Es wäre auch ganz nett, wenn man auch zwischendurch Rechnungen erstellen kann (also nicht nur periodisch)... Und zusätzliche Positionen für zukünftige Rechnungen einfügen, wenn jemand eine weitere Domain nimmt, oder ein neues Paket... oder oder oder
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
jan10001
 2004-04-14 01:40
#81561 #81561
User since
2003-08-14
962 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Kenne das Problem, so ein Programm habe ich leider auch noch nicht gefunden, deswegen schreibe ich selbst. Allerdings ne komplette Kundenverwaltung mit Buchhaltung, Rechnungsstellung und teilweisen Confixx Support. (Für eine vereinfachte Adressverwaltung und Einbeziehung des verbrauchten Traffic's in die Rechnung.)
renee
 2004-04-14 10:39
#81562 #81562
User since
2003-08-04
14371 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Kennst Du die Schnittstellen zu Confixx?? Wenn ja, könntest Du mir da bitte Infos zumailen??
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
pfuschi
 2004-04-14 13:11
#81563 #81563
User since
2004-03-31
198 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Servus,
also ne komplette Buchhaltung in Perl gibts ja schon, siehe SQL Ledger. Dort kann man das ganze periodische auch via commandline realisieren. Aber ich will ja keine komplette Buchhaltung, weil viele Leute da schon etwas haben, ich brauch ein Tool das parallel läuft und evtl. über Schnittstellen mit anderen kommuniziert.
Es hat beides seine Vorteile
aber die eierlegend Wollmilchsau ist glaub ich in dem Bereich nicht so das wahre.

Wobie die automatische Rechnung natürlich schon mehr mit der Buchhaltung zu tun hat das stimmt.

Aber die Realworld Softwareumgebung ist einfach zu unterschiedlich

Hm, ich würde gern ein System haben das unkompliziert Standalone läuft und dann trotzdem erweiterbar ist.

Im Grunde wär es in dem Fall eine Kette aus 3 Gliedern
Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
3. Buchhaltung z.B. SQL Ledger
       ^
       |
2. ISPbilling
       ^
       |
1. ISP manager z.B. Confixx

Wobei das ISP Billing ebenfalls Modular sein sollte und man eben den Kern hat.
Man sollte es so einstellen können das es etwas externes benutzt wird um die Rechnungen zu erstellen oder das eigene Rechnung-Erzeugungs- und  Mailer- Modul.
Genauso bei der Datenerfassung.


Code: (dl )
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
ISPbilling:

   Confixx   intern                   : Datenerfassung
     |        |
     +--+-----+
        |
      Core                        : Überwachung (via Cronjob)
        |
     +--+-----+
     |        |
    intern   extern        : Rechnungen erzeugen

(mit Confixx ist hier nicht die Funktionalität von Confixx gemeint sondern lediglich desen Datenbestand auf den man zurückgreifen können sollte)

Das wäre dann aber schon die super Variante.
Wie gesagt mir persönlcih würde die Standalone variante schon genügen.

lass uns ein bischen weiter diskutieren und dann ein featurefreeze machen *G*
greetz & fetten Segen
manu
PCE - Editor für Perl in Perl
Bookzilla.de - Mit jedem Kauf OpenSource unterstützen
"I know I can't hold the hate inside my mind
cause what consumes your thoughts controls your life"
- Creed
Crian
 2004-04-14 13:17
#81564 #81564
User since
2003-08-04
5866 articles
ModeratorIn
[Homepage]
user image
Hmmm früher gabs mal ein Extra-Forum für die Suche nach fertigen Skripts... aber da es mir jetzt zum ersten Mal auffällt, dass es das nicht mehr gibt, brauchen wir es nicht wirklich, oder?
s--Pevna-;s.([a-z]).chr((ord($1)-84)%26+97).gee; s^([A-Z])^chr((ord($1)-52)%26+65)^gee;print;

use strict; use warnings; Link zu meiner Perlseite
renee
 2004-04-14 13:54
#81565 #81565
User since
2003-08-04
14371 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
Es wäre wohl wirklich das beste, wenn man ein Billing-Modul hätte, das genau definierte Schnittstellen hat, so dass man mit extra Modulen die Daten dort einfüttern kann.
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
jan10001
 2004-04-14 15:53
#81566 #81566
User since
2003-08-14
962 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
@renee
Quote
Kennst Du die Schnittstellen zu Confixx?? Wenn ja, könntest Du mir da bitte Infos zumailen??
Ne Schnittstelle kenne ich nicht, aber ich weiß wo Confixx seine Daten speichert nämlich in einer MySQL Tabelle. :) Und an die kommt man leicht heran, zumal ja schon phpMyAdmin installiert ist. Schreibe einfache http://deine_Server_URL/phpMyAdmin/ und gib als user root und als Passwort dein root Passwort ein.

@pfuschi
Quote
also ne komplette Buchhaltung in Perl gibts ja schon
Genau genommen ist es keine komplette Buchhaltung sondern eine vereinfachte Buchhaltung nur fürs Webhosting. Damit wird die Rechnungstellung ermöglicht und Sonderposten wie Zusatzdomainen und mehr verbrauchter Traffic sowie unterschiedliche Tarife sollen damit ordentlich abgerechnet werden. Mit der normalen Geschäftsbuchhaltung hat dieses nichts zu tun.

Quote
Hm, ich würde gern ein System haben das unkompliziert Standalone läuft und dann trotzdem erweiterbar ist.
Hm, mein System wird modular aufgebaut beruhend auf einer MySQL Datenbank die man problemlos erweitern kann. Die Kernmodule sollen auf einen lokalem Server laufen und können ebenfalls leicht geändert werden, das einzige was nicht lokal läuft wird ein Script sein das auf dem Webserver laufen muß und die einfache Interaktion mit Confixx ermöglicht.
pfuschi
 2004-04-14 16:05
#81567 #81567
User since
2004-03-31
198 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
Servus,
@jan
Sorry dann hab ich das Falsch verstanden.
In diesem Fall wäre es ja dann wohl genau das was ich suche, ein Standalone System in Perl.
Kann man sich das irgendwo anschauen? Unter welcher Lizens hast du es entwickelt?
evtl. könnte man das ganze gmeensam weiterentickeln?

@renee
genau das meine ich.
Einen Kern der das ganze Database handling (I/O) übernimmt und dann verschiedene Module.
eine paar mögliche Modulen
- UI (kann HTML sein muss aber nicht)
- ein Modul das sich Rechnungs Infos vom kernmodul holt und ein PDF generiert,
- usw.


greetz & fetten Segen
manu
PCE - Editor für Perl in Perl
Bookzilla.de - Mit jedem Kauf OpenSource unterstützen
"I know I can't hold the hate inside my mind
cause what consumes your thoughts controls your life"
- Creed
<< |< 1 2 3 >| >> 24 entries, 3 pages



View all threads created 2004-04-13 22:11.