Font
Wiki:Tipp zum Debugging: use Data::Dumper; local $Data::Dumper::Useqq = 1; print Dumper \@var;
[thread]9801[/thread]

Eure Meinung zu perl-editoren für linux: perl-editoren (page 2)

Readers: 4


<< |< 1 2 3 4 >| >> 34 entries, 4 pages
vayu
 2006-10-11 14:19
#95711 #95711
User since
2005-01-13
782 articles
BenutzerIn
[default_avatar]
unter linux vim
windows kephra
pq
 2006-10-11 15:28
#95712 #95712
User since
2003-08-04
12204 articles
Admin1
[Homepage]
user image
vim. immer und überall =)
Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live. -- Damian Conway in "Perl Best Practices"
lesen: Wiki:Wie frage ich & perlintro Wiki:brian's Leitfaden für jedes Perl-Problem
ptk
 2006-10-11 23:29
#95713 #95713
User since
2003-11-28
3645 articles
ModeratorIn
[default_avatar]
Unglaublich! Niemand hat den Emacs erwähnt...
Linuxer
 2006-10-12 01:05
#95714 #95714
User since
2006-01-27
3781 articles
HausmeisterIn

user image
[quote=ptk,11.10.2006, 21:29]Unglaublich! Niemand hat den Emacs erwähnt...[/quote]
Das wundert Dich? Wo die meisten "vi" oder "vim" genannt haben?\n\n

<!--EDIT|Linuxer|1160600843-->
meine Beiträge: I.d.R. alle Angaben ohne Gewähr und auf Linux abgestimmt!
Die Sprache heisst Perl, nicht PERL. - Bitte Crossposts als solche kenntlich machen!
bloonix
 2006-10-12 01:12
#95715 #95715
User since
2005-12-17
1615 articles
HausmeisterIn
[Homepage]
user image
vim forever!
What is a good module? That's hard to say.
What is good code? That's also hard to say.
One man's Thing of Beauty is another's man's Evil Hack.
sid burn
 2006-10-12 01:19
#95716 #95716
User since
2006-03-29
1520 articles
BenutzerIn

user image
Emacs!
Nein, kleiner Spaß. ;)
Zur Zeit schreibe ich alles mit "mcedit" das ist der Editor der beim mc (Midnight Commandor) mitgeliefert wird. Irgendwie gefällt mir sein Syntax Highlighting immer noch am besten.

Für vim habe ich zwar schon das vimtutor durch gemacht, und ich denke wenn man ihn gut beherscht kann man mit ihm super umgehen, allerdings habe ich zur Zeit keine Lust noch ein Buch über vim zu lesen, nur um ihn Effektiv benutzen zu können.

Grafisch benutze ich bisher gar nichts. Noch habe ich keine riesen Projekte geschrieben, und auser Syntax Highlighting hat mir bisher irgendwie auch nichts gefehlt. Meistens finde ich die Grafischen Editoren zu unhandlich. Zu Aufgebläht.

Habe dann lieber ein Terminal Emulator mit 10 Shells offen, kann dann schnell Dateien öffnen, mit Tastenkürzel zwischen den Shells hin und her wechseln, und dann auch gleich perldoc etc. von der Shell schnell benutzen. Und ausführen ist natürlich auch schnell.
Nicht mehr aktiv. Bei Kontakt: ICQ: 404181669 E-Mail: perl@david-raab.de
nepos
 2006-10-12 12:33
#95717 #95717
User since
2005-08-17
1420 articles
BenutzerIn
[Homepage] [default_avatar]
Stimmt, bis man im vim mal einigermassen fit ist, da vergeht schon ne Zeit :)
Andererseits lohnt es sich, denn so effektiv kann man mit den meisten anderen Editoren nicht arbeiten ;)
renee
 2006-10-12 13:08
#95718 #95718
User since
2003-08-04
14371 articles
ModeratorIn
[Homepage] [default_avatar]
[quote=nepos,12.10.2006, 10:33]Stimmt, bis man im vim mal einigermassen fit ist, da vergeht schon ne Zeit :)
Andererseits lohnt es sich, denn so effektiv kann man mit den meisten anderen Editoren nicht arbeiten ;)[/quote]
Ich denke man kann mit (fast) jedem Editor effektiv arbeiten wenn man sich an den Editor gewöhnt hat und er den eigenen Vorstellungen entspricht.
OTRS-Erweiterungen (http://feature-addons.de/)
Frankfurt Perlmongers (http://frankfurt.pm/)
--

Unterlagen OTRS-Workshop 2012: http://otrs.perl-services.de/workshop.html
Perl-Entwicklung: http://perl-services.de/
Duff
 2006-10-12 13:35
#95719 #95719
User since
2006-10-06
283 articles
BenutzerIn

user image
Nochmals eine dankeschön für die vielen Antworten und die persönlichen Erfahrungen zu den verschiedenen Editoren.

Da liege ich ja bisher gar nicht mal so schlecht mit dem vi :rock:
D'OH
Daniel
ptk
 2006-10-12 22:31
#95720 #95720
User since
2003-11-28
3645 articles
ModeratorIn
[default_avatar]
[quote=renee,12.10.2006, 11:08][quote=nepos,12.10.2006, 10:33]Stimmt, bis man im vim mal einigermassen fit ist, da vergeht schon ne Zeit :)
Andererseits lohnt es sich, denn so effektiv kann man mit den meisten anderen Editoren nicht arbeiten ;)[/quote]
Ich denke man kann mit (fast) jedem Editor effektiv arbeiten wenn man sich an den Editor gewöhnt hat und er den eigenen Vorstellungen entspricht.[/quote]
Einspruch! Der Unterschied zwischen Notepad (als schlechtestes Beispiel) und Emacs (als mächtigstes Beispiel) ist so groß, da gibt es viel Platz für viele uneffektive Editoren.
<< |< 1 2 3 4 >| >> 34 entries, 4 pages



View all threads created 2006-10-10 21:11.